Mitarbeit im Dienst am Nächsten

Die vielen ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiter geben der Caritas und ihren verschiedenen Einrichtungen in Schwabmünchen ein Gesicht. Durch sie wird der Dienst am Nächsten erst persönlich erlebbar. Wir freuen uns, wenn Sie Ihre Fähigkeiten mit einbringen und sich für Menschen mit den unterschiedlichsten sozialen Problemen engagieren wollen.

Ehrenamtliche Dienste

Im Team der Schwabmünchner und der Lechfelder Tafel, beim Caritas-Gebrauchtkleidermarkt „Klamotte”, im Helferkreis und Besuchsdienst von Sozialstation und Haus Raphael als auch in der Hospizgruppe St. Elisabeth sind freiwillige Helfer jederzeit willkommen. Bitte wenden Sie sich an folgende Mitarbeiter:

Helferkreis/Besuchsdienst Sozialstation/Haus Raphael: 
Elisabeth Wilhelm-Jakob, Telefon: 08232 96400 oder 0163 7329788

Hospizgruppe St. Elisabeth:
Antonie Forstner, Telefon: 08232 9567542

Caritas-Gebrauchtkleidermarkt „Klamotte”:
Roswitha Simon, Telefon: 08232 906312

Schwabmünchner Tafel:
Peter Wyss, Telefon: 08203 457

Lechfelder Tafel:
Judith Aldinger, Telefon: 08232 73823

 Hauptberufliche Beschäftigung

Wenn Sie eine hauptberufliche Beschäftigung bei der Sozialstation Schwabmünchen oder im Seniorenzentrum Haus Raphael anstreben, erhalten Sie nähere Informationen zu den derzeit offenen Stellen unter 08232 96400.

Die Vergütung unsere hauptamtlichen Mitarbeiter erfolgt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbands (AVR) mit den im kirchlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (insbesondere betriebliche Altersvorsorge).